. .
Illustration

IHK24

Über uns

ANFAHRT

Anfahrt

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 1038

  • KONTAKT

Niedersächsischer Industrie- und Handelskammertag

Hinüberstraße 16-18
30175 Hannover
Tel: 0511 33708-75
Fax: 0511 33708-79
Mail: n-ihk@n-ihk.demehr

  • DIHK-THEMA DER WOCHE

16.04.2015

Ausbildungsabbrüche lassen sich vermeiden!

Rund zwölf Prozent der Azubis brechen ihre Ausbildung ab – mit erheblichem Schaden für sie selbst wie auch für die Unternehmen, die die vorzeitige Vertragsauflösung im Schnitt 16.000 Euro kostet. Um Abbrüche zu verhindern, muss nach Auffassung des DIHK die gezielte und differenzierte Berufsorientierung an den Schulen weiter ausgebaut werden. Zudem gelte es, Initiativen für die Begleitung von Jugendlichen und Betrieben zu stärken und die Leistungsfähigkeit der Berufsschulen zu erhalten.